info{nospam}top-industrie.fr+33 1 64 10 45 50FR / EN / DE

Schnellverschluss-Reaktoren

Batch-Typ-Reaktoren mit Schnellverschluss

Die Schnellverschluss-Autoklaven der Reihe TOP 30 bis TOP 160 sind für eine einfache Bedienung und schnelle Handhabung konzipiert.
Diese Reaktorbaureihe ist perfekt geeignet für Hydrierungsreaktionen, Carbonylierung, Polymersynthese, homogene oder heterogene Katalyse …
Der Autoklav besteht aus einem zylindrischen Körper, der aus der Masse herausgearbeitet und an seinem oberen Teil mit einem Gewinde versehen ist, aus einer Abdichtung, an dem die verschiedenen Ein- und Auslässe installiert werden, und aus einem stabilen Schraubverschluss. Ein O-Ring sorgt für eine perfekte Abdichtung des Ganzen. Die spezielle Beschichtung des Gewindes und die Kugelbahn, die sich zwischen Abdichtung und Verschluss befindet, verleihen Letzterem eine große Drehbeweglichkeit, so dass das Öffnen und Schließen von Hand, ohne Werkzeug und ohne Kraftaufwand möglich ist.
Ein einziges "Oberteil" kann mehrere Tanks mit demselben Außendurchmesser, aber unterschiedlichen Höhen und Volumina aufnehmen.
Ausgehend von einem standardisierten Konzept erstellt TOP Industrie eine nahezu unendliche Serie von Durchmesser-/Höhenpaaren, die es dem Anwender ermöglichen, das für seine Experimente am besten geeignete Volumen und D/H-Verhältnis zu wählen.
Eine vollständige Serie an Zubehör und Peripheriegeräten, die für die Welt der Forschung und des universitären oder industriellen Experimentierens nützlich sind, steht zur Verfügung:


                      


Ausstattung:


Merkmale

MEHR ERFAHREN